Durchsuchen


Hobbyturnier

 

       VORWORT      :

Am 16.6 rief ich ein Hobbyturnier ins Leben das hauptsächlich aus KL-Kollegen ,sowie Brüder,Kumpels und Bekannte bestehen sollte

Wollte seit längerem schon ein Hobby- Turnier mit viele Teilnehmern organisieren und verwalten.

Es sollten aber keine keine Spielstarken Aktive Fussballern dabei,wählte die Spieler mit bedacht aus.

Zu den Akteuren gehörten nicht mehr Aktive Kicker,Hobbykicker,KL-Kollegen,Halbe Sportinvaliden und Fußball-Atheisten ;-)

Ich Muss wirklich sagen es ist sehr schwierig bis fast unmöglich das alleine zu bewerkstelligen.Den eigentlich sollte ein Schiri da sein der alle Spiele Pfeifft,leider konnte mir Carl Höfer aufgrund der zu der Zeit stattfindenen Religationsspiele keine Zusage geben.

Mein ursprünglicher Plan wars es professionell alles Aufzuziehen,der seperate Schiri sollte nur eines von einigen Speziellen Dingen sein.Eine vor Ort gebaute Turnierleitung mit Anlage plus Mikrofon.Ein Fussballquiz,sowie ein Torwand schiessen Wettbewerb das für die Mannschaften die nicht spielen als Unterhaltung gedacht war.

Im Allgemeinen war es wirklich sehr schwierig ein Hobbyturnier in dieser Art zu organisieren..indem Teams..ausgelost werden.Der Grund dieser Idee bestand daher das sich die meisten Spieler untereinander nicht kennen und es bei dem sonst üblichen Wahlvorgang kaum Gleichstarke Teams gegeben hätte.Ich weiß nicht wie oft ich die Töpfe 1-6(In der jeweils pro Topf ,Spieler mit der ungefähr gleichen stärke gesetzt waren),umgeändert hab.Insgesamt kontaktierte ich 58 Spieler.Einige konnten keine Zusage geben wegen Party dem Abend zuvor und aus meist Märchenhaften Einfällen ...Einige sagten sogar Stunden vorher ab,was meine Planung im vorraus zum wiederholten male zunichte machte.Das war sehr schade und drückte etwas meine Motivation. Doch insgesamt  auch wenns am Sonntag selbst manchmal Chaotisch Zuging,hat es so glaub ich den meisten Spaß gemacht auch die,die mit einem Suff im Gesicht bei Gefühlten 50 Grad gespielt haben.  Ich bedanke mich bei Allen die Wochen zuvor Zugesagt haben und gekommen sind und mit Herzblut und Begeisterung dabei waren,Danke auch an diejenigen die Kurzfristig mitgemacht haben und,Special Thanks für die Helfer

 

   ORT    

  • SVU Sportgelände
  • Kunstrasen
  • Treffpunkt 10.30 Uhr

 

 

    MODUS    

  • Ursprünglich wollte ich in 2 Gruppen spielen mit je 3 Teams.In dennen sich jeweils die ersten 2 fürs Halbfinale qualifizierten
  • Gruppenspiel in Hin und Rückspielen das jedes Team 4 Gruppen Spiele hat.
  • Das Halbfinale überrkreuz mit Hin und Rückspiel im KO Modus
  • Spiel um Platz 3 und Finale jeweils 1 Spiel
  • Spielzeit 15 Minuten
  • mit Schiedsrichter C.Höfer
  • Teams und Gruppen wurden aufgrund der vielseitigkeit und da sich viele nicht kannten Ausgelost werden
  • Ein Team bestand aus 5 Spielern ,1 festen Torwart 4 Feldspieler.
  • Falls weniger wie die benötigten 30 Spielern kommen sollten,würde in einer 5er Gruppe,jeder gegen jeden Spielen.Die beiden ersten ein Finalspiel austragen und 3 und 4 um den 3 Platz sich streiten.
  • Den Spielplan der 5er Gruppe schrieb ich vor,den es sollten statt 30 nur 27 Spieler Sonntags auf dem Platz stehen.
  • 2 Mannschaften hatten somit noch einen Auswechselspieler.

 

      AUSLOSUNG TEAMS      

 

Die Auslosung der Teams lief wie folgt ab.

  • Ich versuchte alle Teilnehmenden Spieler in Champions League manier in die Töpfe 1-5 (später warens 1-6 Töpfe) zu kategorisieren,sodass gleichstarke Mannschaften entstehen. In den Töpfen sollten dan gleichstarke Spieler sein.
  • In jedem Topf waren 5 ungefähr gleichstarke Spieler,wo jeder den Gruppenkopf bildetet.
  • Nach und nach wurde jeder Topf gleichmäßige verteilt auf alle Gruppenköpfe geleert.
  • Einige Spieler darunter Hujdur,Genc,Metin,Okon konnte ich überhaupt nicht einschätzen versuchte sie so gut wie möglich in die Töpfe unterzubringen.
  • Auch Berücksichtigt wurden nicht nur die Fussballerischen Fähigkeiten auf dem Feld sondern auch die Torhüter Fähigkeiten.Technik etc
  • Losfee : B .Ilski